Blaulicht

Pres­se­mit­tei­lung der Poli­zei­in­spek­ti­on Leer/Emden vom 21.11.2019

Veröffentlicht

am

Rhau­der­fehn — Dieb­stahl eines Kleinkraftrades

Rhau­der­fehn — In der Zeit von Mitt­woch­mor­gen bis Mitt­woch­mit­tag ent­wen­de­ten bis­lang unbe­kann­te Täter ein Klein­kraft­rad (Rol­ler) des Her­stel­lers Peu­geot. Der Rol­ler mit der Typ­be­zeich­nung “Peu­geot Speeds­ter” in rot-schwar­zer Far­be mit roten Fel­gen war auf dem Park­platz einer Schu­le in der Werft­stra­ße abge­stellt und ent­spre­chend gesi­chert. Zeu­gen oder Hin­weis­ge­ber wer­den um Kon­takt­auf­nah­me gebeten.

Leer — Fol­gen­rei­che Verkehrskontrolle

Leer — Am Mitt­woch­abend kon­trol­lier­ten Poli­zei­be­am­te den 26-jäh­ri­gen Fah­rer eines Klein­kraft­ra­des im Par­al­lel­weg. Bei der Kon­trol­le ergab sich für die Beam­ten der Ver­dacht, dass der Mann aus Hesel unter dem Ein­fluss von Betäu­bungs­mit­teln stand. Ein durch­ge­führ­ter Dro­gen­vor­test bestä­tig­te den Anfangs­ver­dacht. Zudem stell­te sich her­aus, dass der 26-jäh­ri­ge nicht im Besitz der erfor­der­li­chen Fahr­erlaub­nis war und die ange­brach­ten Kenn­zei­chen miss­bräuch­lich am kon­trol­lier­ten Rol­ler ange­bracht wur­den. Für den Rol­ler bestand kein Ver­si­che­rungs­schutz. Letzt­lich wur­de eine Blut­ent­nah­me durch­ge­führt und die Wei­ter­fahrt aus den genann­ten Grün­den unter­sagt. Gegen den Mann wur­den meh­re­re Ver­fah­ren eingeleitet.

Wee­ner — Fah­ren unter dem Ein­fluss von Betäubungsmitteln

Wee­ner — Am Mitt­woch­nach­mit­tag kon­trol­lier­ten Beam­te des grenz­über­schrei­ten­den Poli­zei­teams (GPT) einen 51-jäh­ri­gen Fah­rer eines Pkw in der Frie­sen­stra­ße. Wäh­rend der Kon­trol­le ergab sich der Ver­dacht, dass der Mann aus Wee­ner unter dem Ein­fluss von Betäu­bungs­mit­teln stand. Ein durch­ge­führ­ter Dro­gen­vor­test bestä­tig­te den Ver­dacht. Wäh­rend der wei­te­ren Kon­trol­le fan­den die Beam­ten zudem eine gerin­ge Men­ge an Betäu­bungs­mit­teln. Eine Blut­ent­nah­me wur­de durch­ge­führt und die Betäu­bungs­mit­tel sicher­ge­stellt. Die Wei­ter­fahrt wur­de dem Mann untersagt.

Leer — Uner­laub­tes Ent­fer­nen vom Unfallort

Leer — In der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr am Mitt­woch­nach­mit­tag beschä­dig­te ein bis­lang unbe­kann­ter Ver­kehrs­teil­neh­mer ein abge­stell­tes Fahr­rad und einen Fahr­rad­stän­der in der Säge­müh­len­stra­ße. Der Unfall­ver­ur­sa­cher ent­fern­te sich vom Unfall­ort, ohne sich um den ent­stan­de­nen Scha­den zu küm­mern. Ers­ten Erkennt­nis­sen zufol­ge han­delt es sich bei dem Pkw um einen brau­nen Wagen des Her­stel­lers Opel. Zeu­gen oder Hin­weis­ge­ber wer­den um Kon­takt­auf­nah­me gebeten.

Emden — Uner­laub­tes Ent­fer­nen vom Unfallort

Emden — Am Mitt­woch beschä­dig­te ein unbe­kann­ter Ver­kehrs­teil­neh­mer in der Zeit von 07:00 Uhr bis 15:15 Uhr einen gepark­ten Pkw Audi in der Nie­der­sach­sen­stra­ße. Der Audi wur­de vor­ne links beschä­digt. Der Unfall­ver­ur­sa­cher ent­fern­te sich nach dem Unfall, ohne sich um den ent­stan­de­nen Scha­den zu küm­mern. Zeu­gen oder Hin­weis­ge­ber wer­den um Kon­takt­auf­nah­me gebeten.

Emden — Uner­laub­tes Ent­fer­nen vom Unfallort

Emden — Wie der Poli­zei ges­tern bekannt wur­de, kam es am Diens­tag­abend auf der Haupt­stra­ße zu einem Ver­kehrs­un­fall, bei dem ein bis­lang unbe­kann­ter Ver­kehrs­teil­neh­mer von der Twixlu­mer Stra­ße in die Haupt­stra­ße abbog und hier­bei die Vor­fahrt eines 15-jäh­ri­gen Fah­rer eines Mofas miss­ach­te­te. Beim Ver­such aus­zu­wei­chen stürz­te der jun­ge Mann, blieb aber unver­letzt. Der Fah­rer des Pkw ent­fern­te sich dar­auf­hin von der Unfall­stel­le, ohne sich um den ent­stan­de­nen Scha­den zu küm­mern. Bei dem Unfall­ver­ur­sa­cher han­del­te es sich ers­ten Erkennt­nis­sen zufol­ge um einen schwar­zen Pkw. Zeu­gen oder Hin­weis­ge­ber wer­den um Kon­takt­auf­nah­me gebeten.

Leer — Ver­kehrs­un­fall mit leicht ver­letz­ten Personen

Leer — Am Mitt­woch­mor­gen kam es gegen 10:15 Uhr in der Stra­ße Hohe Loga zu einem Ver­kehrs­un­fall, bei dem zwei Per­so­nen leicht ver­letzt wur­den. Ers­ten Erkennt­nis­sen zufol­ge befuhr eine 89-jäh­ri­ge Frau aus Leer die Hohe Loga in Rich­tung Logaer Weg. Hier­bei geriet sie aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che leicht in den Gegen­ver­kehr und kol­li­dier­te hier mit einem ent­ge­gen­kom­men­den Pkw einer 51-jäh­ri­gen Frau aus Rhau­der­fehn. Durch den Zusam­men­stoß wur­den bei­de Frau­en leicht ver­letzt. Die Pkw waren nicht mehr fahr­be­reit und muss­ten abge­schleppt werden.

Wee­ner — Ver­kehrs­un­fall mit leicht ver­letz­ten Personen

Wee­ner — Am Mitt­woch­nach­mit­tag kam es gegen 14:37 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall in der Müh­len­stra­ße, bei dem zwei Per­so­nen nach jet­zi­gem Kennt­nis­stand leicht ver­letzt wur­den. Eine 61-jäh­ri­ge Frau aus Wes­t­ov­er­le­din­gen befuhr mit ihrem Pkw die Müh­len­stra­ße in Rich­tung Graf-Ulrich-Stra­ße. Im Über­gangs­be­reich der Stra­ße geriet sie aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che in den Gegen­ver­kehr und kol­li­dier­te hier mit einem ent­ge­gen­kom­men­den 50-jäh­ri­gen Fah­rer eines Pkw. Durch den Zusam­men­stoß wur­den sowohl die Frau als auch der Mann aus Wee­ner leicht ver­letzt. Die Fahr­zeu­ge waren nicht mehr fahr­be­reit und muss­ten abge­schleppt wer­den. Da auch Betriebs­stof­fe aus­lie­fen, wur­de eine Spe­zi­al­fir­ma zur Rei­ni­gung der Fahr­bahn her­an­ge­zo­gen. Für die Dau­er der Unfall­auf­nah­me und Rei­ni­gungs­ar­bei­ten war der Unfall­ort gesperrt. Der Ver­kehr wur­de umgeleitet.

Wee­ner — Ver­kehrs­un­fall mit schwer ver­letz­ter Person

Wee­ner — Am Mitt­woch­abend kam es gegen 20:10 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall auf der Ween­er­stra­ße (B 436), bei dem zwei Per­so­nen ver­letzt wur­den. Ers­ten Erkennt­nis­sen zufol­ge befuhr eine 21-jäh­ri­ge Frau aus Wee­ner die Ween­er­stra­ße in Fahrt­rich­tung Wee­ner. Sie beab­sich­tig­te spä­ter nach links in die Tan­nen­hof­stra­ße abzu­bie­gen und über­sah hier­bei den Pkw eines ent­ge­gen­kom­men­den 41-jäh­ri­gen Man­nes aus Bun­de. Durch den Zusam­men­stoß wur­de die Frau schwer und der Mann leicht ver­letzt. Die Fahr­zeu­ge waren nicht mehr fahr­be­reit und muss­ten abge­schleppt werden.


Anzei­ge:

Am bes­ten Sie Testen!

Sie kön­nen nicht für jeden Anlass das pas­sen­de Auto fin­den. Mei­nen Sie?
Dann wird es höchs­te Zeit, dass wir uns ein­mal kennenlernen.

Die HIRO-Auto­ver­mie­tung hat für Sie immer das pas­sen­de Fahr­zeug: Einen Opel, einen Ford oder einen Kia der nicht nur Ihr Pro­blem löst, son­dern der Ihnen dar­über hin­aus auch Fahr­spaß bereitet.

Ganz gleich, wel­che Idee oder wel­chen Bedarf Sie haben – wir bie­ten Ihnen Limou­si­nen, Kom­bis, Trans­por­ter oder Mini­bus­se an. Und das an sechs Tagen die Woche in unse­ren fünf Auto­häu­sern. Wir ver­mie­ten Autos für den pri­va­ten oder beruf­li­chen Bedarf, schnell, unbü­ro­kra­tisch, auf Ihre Wün­sche zuge­schnit­ten. Und wir tun alles dafür, dass Sie nie­mals wie­der woan­ders Autos mie­ten werden!

Sie genie­ßen dabei ein gan­zes Bün­del von Vorteilen:

  • Vom Fach­mann gewar­te­te und gepfleg­te Fahrzeuge.
  • Die aktu­ells­ten Model­le mit den moderns­ten Sicherheitsausstattungen.
  • Auf Anfra­ge Frei­sprech­ein­rich­tung und Navigation.
  • Freund­li­cher, schnel­ler und zuver­läs­si­ger Service.
  • Gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis.

Blaulicht

Pedelec-Fah­rer stürzt auf Ölspur im Gewer­be­ge­biet Papen­burg: Zeu­gen gesucht

Veröffentlicht

am

Poli­zei Papen­burg — Zeu­gen gesucht

 
 

Am Diens­tag, gegen 12:00 Uhr, befuhr ein Pedelec-Fah­rer die Stra­ße Dever­ha­fen im Gewer­be­ge­biet in Papen­burg. In einer Kur­ve rutsch­te der Fah­rer des Pedelecs auf einer Ölspur aus, die sich auf der Fahr­bahn befand. Durch den Sturz ver­letz­te sich der Pedelec-Fah­rer. Die Ölspur auf der Fahr­bahn wur­de zuvor ver­mut­lich durch ein bis­lang unbe­kann­tes Fahr­zeug ver­ur­sacht. Zeu­gen die Anga­ben zu dem Ver­ur­sa­cher der Ölspur machen kön­nen wer­den gebe­ten sich mit der Poli­zei in Papen­burg, Tel.: 04961/926–0, in Ver­bin­dung zu setzen.


 

Anzeige 
Weiterlesen

Blaulicht

Schwe­rer Ver­kehrs­un­fall auf der Auto­bahn 28

Veröffentlicht

am

BAB 28/Uplengen — Schwe­rer Verkehrsunfall

Am 23.04.2024 kam es gegen 14:50 Uhr auf der A 28 in Fahrt­rich­tung Olden­burg kurz vor der AS Apen/Remels zu einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall, als ein Fahr­zeug­füh­rer eine PKW Mer­ce­des aus der­zeit noch unge­klär­ten Grün­den auf einen vor­aus­fah­ren­den Lkw auf­fuhr. Nach dem Auf­prall auf den Lkw dreh­te sich der Pkw auf der Fahr­bahn. Dadurch war die gesam­te Fahr­bahn in Fahrt­rich­tung Olden­burg blo­ckiert. Durch das Unfall­ge­sche­hen wur­de einer Per­son schwer ver­letzt und in ein Kran­ken­haus nach Wes­ter­s­tede ver­bracht. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu den betei­lig­ten Per­so­nen sind noch nicht bekannt. Die A 28 ist der­zeit noch für die Unfall­auf­nah­me und die erfor­der­li­chen Ber­gungs­ar­bei­ten voll gesperrt. Eine Zeit­span­ne der Arbei­ten ist der­zeit noch nicht abzu­se­hen. Die Ein­hei­ten der Auto­bahn­po­li­zei­en Leer und Olden­burg sind neben wei­te­ren Ret­tungs-und Ein­satz­kräf­ten vor Ort. Die Poli­zei bit­tet Ver­kehrs­teil­neh­mer dar­um, den Bereich mög­lichs­te weit­räu­mig zu umfah­ren, da auch auf den Umlei­tungs­stre­cken hohes Ver­kehrs­auf­kom­men herrscht.


 

Anzeige 

Hand­werks­be­trieb T.I. Ser­vice: Ihr Exper­te für Dach­sa­nie­rung und Instal­la­ti­on von Balkonkraftanlagen


Sie suchen im Raum Ost­fries­land und bis ins Ems­land nach einem ver­läss­li­chen und kom­pe­ten­ten Hand­wer­ker für die Gestal­tung und Pfle­ge Ihres Daches? Dann ist Ingo Ulsa­mer von T.I. Ser­vice Ihr Ansprech­part­ner ers­ter Wahl. Mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung und Fach­kennt­nis­sen bie­tet er ein brei­tes Spek­trum an Leis­tun­gen rund um die Dach­de­cke­rei an.


Bei T.I. Ser­vice steht die Dach­sa­nie­rung und Abdich­tung aller Art im Fokus. Von klei­nen Repa­ra­tu­ren bis hin zu kom­plet­ten Neu­de­ckun­gen – hier wird jedes Pro­jekt mit höchs­ter Sorg­falt und Qua­li­tät umge­setzt. Beson­ders spe­zia­li­siert ist das Team auf die Instal­la­ti­on von Bal­kon­kraft­an­la­gen. Zahl­rei­che Anla­gen wur­den bereits erfolg­reich in Ost­fries­land und dem Ems­land mon­tiert, stets mit dem Ziel, opti­ma­le Ergeb­nis­se zu erzielen.


T.I. Ser­vice bie­tet ver­schie­de­ne Vari­an­ten in unter­schied­li­chen Preis­klas­sen, um eine opti­ma­le Däm­mung des Daches zu gewähr­leis­ten. Zudem ste­hen die Exper­ten auch für Velux-Fens­ter, Bau­klemp­ne­rei und Gau­ben­bau zur Ver­fü­gung. Egal, ob es sich um klei­ne Repa­ra­tu­ren oder um kom­ple­xe Pro­jek­te han­delt – T.I. Ser­vice nimmt sich jedem Auf­trag mit Kom­pe­tenz und Enga­ge­ment an.


Das fle­xi­ble und zuver­läs­si­ge Team von T.I. Ser­vice reagiert schnell auf die indi­vi­du­el­len Wün­sche und Anfor­de­run­gen der Kun­den. So wur­den bereits zahl­rei­che gro­ße und klei­ne Pro­jek­te erfolg­reich durch­ge­führt und abgeschlossen.


Kon­tak­tie­ren Sie Ingo Ulsa­mer von T.I. Ser­vice für Ihre  Anfragen:


Adres­se: Frie­sen­weg 18, 26624 Süd­brook­mer­land, Moor­dorf
E‑Mail: t.i.service@outlook.de
Tele­fon: 0170 898 22 39

 

 

Ent­de­cken Sie Ihr Hand­werk: BauWoLe.de prä­sen­tiert die bes­ten Hand­wer­ker aus Ost­fries­land und dem Emsland

In Ost­fries­land und dem Ems­land stel­len sich Ihnen eine Viel­zahl talen­tier­ter Hand­wer­ker vor, die mit Fach­kennt­nis und Lei­den­schaft ihr Hand­werk aus­üben. Von Bau­un­ter­neh­men bis hin zu Schrei­ne­rei­en und Instal­la­teu­ren bie­ten die­se Exper­ten ein brei­tes Spek­trum an Dienst­leis­tun­gen für Pri­vat­per­so­nen und Unter­neh­men an.

Sie suchen nach einem Hand­wer­ker in Ihrer Regi­on? Dann ist BauWoLe.de die rich­ti­ge Platt­form für Sie. Egal, ob Sie Reno­vie­run­gen pla­nen, Repa­ra­tu­ren durch­füh­ren las­sen möch­ten oder ein Neu­bau­pro­jekt in Angriff neh­men wol­len – auf BauWoLe.de fin­den Sie die pas­sen­den Fach­leu­te, die Ihre Pro­jek­te mit Kom­pe­tenz und Zuver­läs­sig­keit umsetzen.

Die Hand­wer­ker, die sich auf BauWoLe.de prä­sen­tie­ren, sind sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und über­zeu­gen durch ihre Fach­kennt­nis­se sowie ihre lang­jäh­ri­ge Erfah­rung. Sie legen gro­ßen Wert dar­auf, die indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se ihrer Kun­den zu ver­ste­hen und ihre Arbeit mit höchs­ter Qua­li­tät abzuliefern.

Mit der benut­zer­freund­li­chen Such­funk­ti­on von BauWoLe.de kön­nen Sie spie­lend leicht den idea­len Hand­wer­ker für Ihr Vor­ha­ben fin­den. Zudem haben Sie die Mög­lich­keit, Bewer­tun­gen und Erfah­run­gen ande­rer Kun­den ein­zu­se­hen, um eine fun­dier­te Ent­schei­dung zu treffen.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem kom­pe­ten­ten Hand­wer­ker in Ost­fries­land oder dem Ems­land sind, besu­chen Sie BauWoLe.de und fin­den Sie den Exper­ten, der Ihre Vor­stel­lun­gen und Anfor­de­run­gen am bes­ten erfüllt.

Weiterlesen

auch inter­es­sant:

Anzeige

Kyber­ne­tik im Ver­trieb: Psy­cho­lo­gi­sche Stra­te­gien für erfolg­rei­che Ver­kaufs­ge­sprä­che und Abschlüsse

Kyber­ne­ti­sches Mar­ke­ting im Ver­trieb: Psy­cho­lo­gi­sche Werk­zeu­ge für ziel­si­che­re Ver­kaufs­ge­sprä­che und erfolg­rei­che Abschlüsse Im moder­nen Ver­trieb erweist sich die Kyber­ne­tik zuneh­mend...

Anzeige

KOGA Evia: Moderns­te Fahr­rad­tech­nik aus dem Ems­land für höchs­ten Fahrkomfort

KOGA Bikes Ems­land: Das KOGA Evia im Fokus Ems­land: KOGA Evia — The Smart System Das KOGA Evia bie­tet ulti­ma­ti­ven Fahr­rad­kom­fort,...

Anzeige

Papen­burg — Ems­land: KALKHOFF ENDEAVOUR 7.B ADVANCE im Test!

KALKHOFF ENDEAVOUR 7.B ADVANCE: Trek­king-E-Bike-Test­sie­ger beein­druckt durch hohe Zula­dung und Robustheit Im aktu­el­len E‑Bike-Test der Stif­tung Waren­test wur­den elf Trek­king-E-Bikes...

Anzeige

Flie­sen Ems­land: Ihre Top-Adres­se für Hoch­wer­ti­ge und Güns­ti­ge Fliesen

Ent­de­cken Sie bei Flie­sen Bor­chers im Ems­land eine gro­ße Aus­wahl an hoch­wer­ti­gen und güns­ti­gen Flie­sen. Erfah­ren Sie alles über die...

Anzeige

Flie­sen Ems­land: Hoch­wer­ti­ge und Güns­ti­ge Flie­sen bei Flie­sen Bor­chers Finden

Flie­sen Ems­land: Hoch­wer­ti­ge und güns­ti­ge Flie­sen bei Flie­sen Borchers Ent­de­cken Sie bei Flie­sen Bor­chers im Ems­land eine brei­te Aus­wahl an...

Anzeige

Güns­ti­ge Küchen im Ems­land kau­fen: Qua­li­tät und Ser­vice im Fokus

Wo kann ich güns­tig Küchen im Ems­land kaufen? Die Suche nach einer neu­en Küche kann eine Her­aus­for­de­rung sein, beson­ders wenn...

Lokal

STADTRADELN 2024: Papen­burg und Rhe­de (Ems)

Bür­ger­meis­te­rin Vanes­sa Gat­tung freut sich auf das Stadt­ra­deln und prä­sen­tiert das dienst­li­che E‑Lastenrad der Stadt Papen­burg. Bild­quel­le: Stadt Papenburg STADTRADELN...

Blaulicht

Pedelec-Fah­rer stürzt auf Ölspur im Gewer­be­ge­biet Papen­burg: Zeu­gen gesucht

Poli­zei Papen­burg — Zeu­gen gesucht     Am Diens­tag, gegen 12:00 Uhr, befuhr ein Pedelec-Fah­rer die Stra­ße Dever­ha­fen im Gewer­be­ge­biet...

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Lokal

Neue Brü­cke für einen bes­se­ren Rad­weg: Ein Mei­len­stein für den Rad­weg­aus­bau zwi­schen Ihr­ho­ve und Esklum

Mei­len­stein beim Rad­weg­aus­bau erreicht In die­ser Woche wur­de ein bedeu­ten­der Schritt beim Aus­bau des Rad­we­ges ent­lang der Bahn­stre­cke zwi­schen Ihr­ho­ve...

Anzeige

Fami­li­en­aben­teu­er am Ems­deich: Cam­ping und Glam­ping im Freizeitpark

Fami­li­en­ur­laub im Frei­zeit­park „Am Emsdeich“ Ent­span­nung und Aben­teu­er in der Natur Der Frei­zeit­park „Am Ems­deich“ in Gro­te­gas­te, Gemein­de Wes­t­ov­er­le­din­gen, ist weit...

Lokal

Papen­burg: Schlaue Köp­fe tra­gen Fahrradhelme!

Schul­lei­te­rin Karin Abeln (rechts) und ihre Stell­ver­tre­te­rin Mari­ka Prie­be von der Pes­ta­loz­zi­schu­le Papen­burg, freu­en sich über die kos­ten­lo­sen Fahr­rad­hel­me, die...

Blaulicht

Schwe­rer Ver­kehrs­un­fall auf der Auto­bahn 28

BAB 28/Uplengen — Schwe­rer Verkehrsunfall Am 23.04.2024 kam es gegen 14:50 Uhr auf der A 28 in Fahrt­rich­tung Olden­burg kurz...

Lokal

Stadt Leer: Sper­rung der Seeschleuse

War­tungs­ar­bei­ten an der See­schleu­se in Leer Leer — Auf­grund erfor­der­li­cher War­tungs­ar­bei­ten wird die See­schleu­se in Leer vor­aus­sicht­lich von Mon­tag, dem 13....

Lokal

Nie­der­sach­sens Wind­ge­setz: Loka­le Gemein­den und Bür­ger sol­len von Ener­gie­wen­de profitieren

Nie­der­sach­sen treibt Ener­gie­wen­de vor­an: Neu­es Wind­ge­setz soll loka­le Gemein­den und Bür­ger einbinden Hannover/Ostfriesland – “So neh­men wir die Men­schen bei...

Blaulicht

LK Leer: Ver­kehrs­un­fall mit meh­re­ren Ver­letz­ten & Trun­ken­heit im Straßenverkehr

POL-LER: Pres­se­mit­tei­lung der Poli­zei­in­spek­ti­on Leer/Emden für den 22.04.2024   Ver­kehrs­un­fall­flucht ++ Meh­re­re Ermitt­lungs­ver­fah­ren gegen flüch­ten­den Fahr­zeug­füh­rer ++ Trun­ken­heit im Stra­ßen­ver­kehr...

News

Sta­gna­ti­on im Tier­schutz: Deut­sche Tier­ver­suchs­re­ge­lun­gen blei­ben unverändert

Copy­right: Deut­scher Tier­schutz­bund e.V. Inter­na­tio­na­ler Tag des Ver­suchs­tiers: Deut­scher Tier­schutz­bund kri­ti­siert unver­än­der­te Tierversuchsregelungen Anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Tags des Ver­suchs­tiers übt...

News

Die unsicht­ba­ren Hel­den der Ems: Die Rol­le der Lot­sen in der Schifffahrt

Foto: Ingo Ton­sor @LeserECHO — Car­ni­val Jubi­lee — Ems­über­füh­rung am 30.10.2023 Die Rol­le der Lot­sen auf der Ems Bevor ein Lot­se...

Lokal

Mei­len­stein auf der Ems: Die erfolg­rei­che Fahrt der Sil­ver Ray

Foto: Ingo Ton­sor @LeserECHO — Klos­ter­stra­ße an der EMS / gegen­über Mid­dels­ten­bor­gum Auf­nah­me­da­tum 21.04.2024 — 5:24 Uhr   Erfolg­rei­che Ems­fahrt: Die...

Lokal

Senio­ren­dis­co in Leer: Ein­sam­keit ade! Gemein­sam tan­zen und neue Freun­de finden

Laut der Bericht­erstat­tung des NDR bie­tet die Senio­ren­dis­co in Leer nicht nur Tanz und Musik, son­dern auch eine ein­la­den­de Atmo­sphä­re...

Blaulicht

POL-LER: Poli­zei­be­richt vom 20.04.2024 — Trun­ken­heit im Ver­kehr und Unfäl­le unter Alko­hol- und Drogeneinfluss

POL-LER: Pres­se­mit­tei­lung der Poli­zei­in­spek­ti­on Leer/Emden für Sams­tag, 20.04.2024     Trun­ken­heit im Ver­kehr durch E‑Scooter-Fahrer++Verkehrsunfall mit/durch Trunkenheit++Fahrradfahrer fährt in Personengruppe++Verkehrsunfall...

News

Küs­ten­schutz in Zei­ten des Kli­ma­wan­dels: UMWELTMINISTER MEYER UND NLWKN stel­len Plä­ne vor

Hohe Anfor­de­run­gen an den Küs­ten­schutz durch tur­bu­len­te Sturm­flut­sai­son und Klimakrise UMWELTMINISTER MEYER UND NLWKN STELLEN ZAHLEN UND SCHWERPUNKTE DER KÜSTENSCHUTZPLANUNGEN...

Lokal

Rad­weg­aus­bau zwi­schen Ihr­ho­ve und Esklum: Aktu­el­le Sper­rung und Ausblick

Sper­rung des Rad­wegs zwi­schen Ihr­ho­ve und Esklum für Ausbauarbeiten Die Bau­ar­bei­ten für den Aus­bau des Rad­we­ges ent­lang der Bahn­stre­cke zwi­schen...

Subscribe for notification